Frequency Capping

Aus SEM-AdWords-Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche

Frequency Capping ist eine Einstellung im AdWords, welche dazu dient die Häufigkeit der Einblendung von Werbemitteln zu begrenzen. Somit wird einem User eine Anzeige bzw. ein Image in der optimalen Häufigkeit gezeigt und zu viele Impressionen werden im Online Marketing verhindert. Frequency Capping ist lediglich für das Content-Werbenetzwerk möglich.

Einstellung

Frequency Capping ist eine AdWords Einstellung auf Kampagnenebene und kann unter dem Punkt "Erweiterte Einstellungen" für Kampagnen mit Contentschaltung aktiviert werden.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Werbung